Aktuelle Mitteilungen

Aktuelle Mitteilungen

Mein Geist jubelt

über Gott,

meinen Retter.

Magnifikat

13.08.2010

Schulleiter Holger Florian und Arne Dreyer, Übungsleiter von Werder Bremen, mit der Klasse 2a der St.-Johannis-Grundschule

Katholische Schulen sind „100% Werder-Partner“

Grundschulen St.-Johannis und St.-Marien kooperieren mit Werder Bremen

Pressemitteilung des Katholischen Gemeindeverbandes in Bremen vom 13.08.2010

Bremen (mh). Die Katholischen Grundschulen St.-Johannis in der Stadtmitte und St.-Marien in Walle gehören zu den neuen Partnerschulen des SV Werder Bremen. Unter dem Motto „100% Werder-Partner“ kooperiert Werder Bremen mit insgesamt 27 Bremer Grundschulen. Übungsleiter und Trainer erteilen an diesen Schulen wöchentlich zwei zusätzliche Unterrichtseinheiten Sport.

Heute (13.08.) hatten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 2a der St.-Johannis-Grundschule ihre erste Sportstunde mit Arne Dreyer von Werder Bremen. Der 29Jährige arbeitet im Sozialmanagement des Vereins und koordiniert das Projekt.

Dreyer will im ersten Halbjahr mit der so genannten „Ballschule“ beginnen. Dabei stehen das aktive Spiel und die eigene Bewegung mit verschiedenen Bällen im Vordergrund. Das soll die motorische, emotionale und soziale Entwicklung der Kinder fördern. Im zweiten Halbjahr stehen die Werder Sportarten, also Fußball, Handball, Leichtathletik, Tischtennis und Schach auf dem Programm.

Werder Geschäftsführer und Vereinspräsident Klaus-Dieter Fischer nennt verschiedene Ziele, die Werder Bremen mit diesen Kooperationen verbindet: Die Kinder sollen zum Spaß an sportlicher Betätigung animiert und in ihrer ganzheitlichen Entwicklung unterstützt werden und Werder Bremen will auf diese Weise neue sportliche Talente entdecken und fördern.

Am Ende des Schuljahres wird das Projekt „100% Werder-Partner“ von der Bildungsbehörde in Bremen und dem SV Werder Bremen gemeinsam evaluiert.

Bild (Martina Höhns)

Schulleiter Holger Florian (links) und Arne Dreyer, Übungsleiter von Werder Bremen (rechts), mit der Klasse 2a der St.-Johannis-Grundschule, die zu den neuen „100% Werder-Partnern“ gehört.

Einwilligungsbestätigungen der Erziehungsberechtigten zur Veröffentlichung von Bildern liegen der Schulleitung vor.