Aktuelle Mitteilungen

Aktuelle Mitteilungen

09.01.2011

Sternsinger im Schnoor

Sternsinger bringen den Segen in den Schnoor

160 Euro haben Sören Kasten, Lukas Muthreich, Saskia von Randow und Sophie Wekenborg am Sonntagabend in den Restaurants im Schnoor für die diesjährige Sternsingeraktion gesammelt. Als Heilige Drei Könige verkleidet haben sie dort, wo das die Wirte erlaubten, den Segen der Sternsinger gebracht, ein Lied gesungen und um eine Spende für Kinder in Kambodscha gebeten.

Dabei machten die Jugendlichen aus der Propsteigemeinde St. Johann recht unterschiedliche Erfahrungen: Während sie in den meisten Lokalen willkommen waren und die Gäste gerne etwas für Kinder in Not spendeten, mussten sie andere Restaurants mit leeren Händen wieder verlassen, entweder weil keine Gäste da waren oder weil die Menschen nichts geben wollten.

In vielen Restaurants durften sie aber ihren Segensspruch „20*C+M+B+11, Christus mansionem benedicat – Christus segne dieses Haus“ mit Kreide über die Türen schreiben. Und im nächsten Jahr machen sie sich vermutlich eher an einem Samstagabend auf den Weg in den Schnoor, um Geld für Kinder in Not zu sammeln, weil dann die Restaurants hoffentlich voller sind, so Ingo Wilberding, der die Jugendlichen begleitet hat.

Bild (Martina Höhns)