Aktuelle Mitteilungen

Aktuelle Mitteilungen

Prüft alles,
und behaltet
das Gute.

1 Thess 5,21

04.05.2011

Benefiz für Kids am 14. Mai

Gemeinden St.-Marien und Wilhadi helfen den vom Großbrand Betroffenen

Pressemitteilung des Katholischen Gemeindeverbandes in Bremen vom 04.05.2011

Benefiz für Kids am 14. Mai in Walle
Gemeinden St.-Marien und Wilhadi helfen den vom Großbrand Betroffenen

Bremen (mh) Die katholische St. Marien-Gemeinde und die evangelische Wilhadi-Gemeinde laden am Samstag, den 14. Mai zu einer Benefizveranstaltung für die vom Großbrand am 1. Mai betroffenen Menschen ein. Ab 16.00 Uhr findet in und um die Kirchen und Gemeinderäume in der St.-Magnus-Straße und am Steffensweg ein buntes Programm statt: mit Kaffeetrinken, Kinderprogramm, Jongleuren, Akrobaten und Spielen. Es singen unter anderem der Bremer Ratschor, das Ensemble Pro Vocant und die Chöre der Gemeinden.

Bei einem Großbrand am frühen Sonntagmorgen waren in Walle die Räume der katholischen Kindertagesstätte St. Marien und der St. Johannis Kinder- und Jugendhilfe völlig zerstört worden. Die 40 Kinder zwischen drei und sechs Jahren und die 16 Kinder zwischen ein und drei Jahren, die zurzeit die Kita St. Marien besuchen, sind vorübergehend in den Jugendräumen und im Pfarrsaal untergebracht. Die Kinder und Jugendlichen der St. Johannis Kinder- und Jugendhilfe sind in einer Einrichtung der Inneren Mission in Bremen-Nord untergekommen.

In dem Einladungsbrief zu der Benefizveranstaltung schreibt Pfarrer Robert Wagner: „Vieles kann „ersetzt“ werden und auch die Versicherungen decken einiges ab, doch für Kinder und Jugendliche ist es auch ein Stück „Lebensqualität“ und Glück, wenn sie gewisse Sachen persönlich aussuchen, erwerben und bezahlen können. Wertgutscheine und Geldspenden können dazu beitragen“.

Mittlerweile wurden Spendenkonten für die vom Großbrand Betroffenen eingerichtet:

Hilfe für die Kindertagesstätte St. Marien

Katholischer Gemeindeverband in Bremen
Konto-Nr.: 1216 660 601
BLZ: 400 602 65
DKM Darlehenskasse Münster
Verwendungszweck: Kita St. Marien

Hilfe für St. Johannis Kinder- und Jugendhilfe

Caritas-Erziehungshilfe gGmbH
Konto-Nr.: 200 408 00
BLZ: 400 602 65
DKM Darlehenskasse Münster
Verwendungszweck: Brand St. Johannis

Wer Interesse hat, sich mit kreativen Ideen an der Benefizveranstaltung zu beteiligen oder Kuchen zu spenden kann sich in Pfarrbüro St. Marien melden unter der Telefonnummer 0421/62009020 oder per Mail: pfarrbuero@remove-this.st-marien.de.

Pfarrer Hartmut Strudthoff von der Wilhadi-Gemeinde und Pfarrer Robert Wagner von der St.-Marien-Gemeinde möchten mit der Benefizveranstaltung allen Betroffenen beistehen und den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie den vielen Helferinnen und Helfern danken.

Bild (Hermann Sandkühler): Die durch einen Großbrand zerstörte Kita St. Marien in Walle.

Im Anhang ist der Einladungsbrief der Gemeinden für die Benefizveranstaltung beigefügt.