Aktuelle Mitteilungen

Aktuelle Mitteilungen

Da sahen sie,

dass der Stein vom Grab

weggewälzt war.

Lk 24,2

23.05.2011

Mit Stoffhund Fredo in fremden Kulturen

Lilo Almstadt und Heinz Meyer lesen in St.-Marien-Schule

Pressemitteilung des Katholischen Gemeindeverbandes in Bremen vom 23.05.2011 

Bremen (mh) Ein kleiner neugieriger Stoffhund namens Fredo ist die Hauptfigur in dem Kinderbuch „Ich bin Fredo, wer bist Du?“ von Lilo Almstadt und Heinz Meyer. Die Autoren haben die Kinder aus den ersten und zweiten Klassen der St.-Marien-Grundschule in Walle mitgenommen auf eine Lesereise in fremde Kulturen: Sie begleiten Fredo, wenn er Kinder aus Migrantenfamilien besucht, unter anderem aus Thailand, Ghana und dem Iran.

Bei einer bunten Mitmachaktion üben die Kinderbuchautoren mit den Schülerinnen und Schülern eine thailändische Begrüßung mit einer Verneigung, lernen ein Kinderspiel aus Ghana und probieren Kichererbsen aus dem Iran. Dazu zeigen sie Bilder aus dem Buch, das das Autorenpaar aus Bremen ganz bewusst „gegen Fremdenfeindlichkeit und für Integration“ geschrieben hat. Zum Schluss gibt es ein Fredo-Quizz und einen Fredo-Pass zum Ausmalen für jedes Kind.

Zehn Familien mit Migrationshintergrund aus Bremen haben sich die Schriftsteller für ihr Buch ausgesucht und mit der Zeit zu allen eine Freundschaft aufgebaut. Nun wollen sie die Schulkinder ermutigen, auch selbst auf ausländische Kinder zuzugehen und Freundschaften zu knüpfen. Sandra Unverfehrt, Klassen- und Deutschlehrerin an der St.-Marien-Schule, ist von dem Konzept überzeugt: „Die Kinder haben einige Länder, ihre Sitten und Gebräuche viel besser kennen gelernt. Außerdem bringt so eine Autoren-Lesung Abwechslung in den Unterricht und motiviert zum Lesen“.

„Ich bin Fredo, wer bist du?“ ist das zweite Kinderbuch von Lilo Almstadt und Heinz Meyer, die seit 2006 mit ihrem Wohnmobil durchs Land reisen und in Schulen Lesungen in Verbindung mit einer Multi-Media-Show anbieten.

Bild (Sandra Unverfehrt): Die Autoren Lilo Almstadt und Heinz Meyer in der St.-Marien-Schule in Bremen-Walle.