Aktuelle Mitteilungen

Aktuelle Mitteilungen

Meine Seele

preist den Herrn.

Magnifikat

24.05.2011

Kita St. Marien bezieht Übergangsquartier

Pflanzaktion und Kindergottesdienst für guten Start in Findorff

Pressemitteilung des Katholischen Gemeindeverbandes in Bremen vom 24.05.2011

Bremen (mh) Mit einem Kindergottesdienst und einer Pflanzaktion haben die Kinder aus der abgebrannten Kindertagesstätte St. Marien heute neue Räume in der Bonifatiusgemeinde in Findorff in Besitz genommen. 56 Kinder, einige Eltern, die Erzieherinnen und viele Gemeindemitglieder aus der Pfarrei St. Marien im Bremer Westen waren in die Leipziger Straße gekommen, um gemeinsam für einen guten Start im neuen Quartier der Kita zu sorgen.

Propst Dr. Martin Schomaker feierte mit den Kindern einen kurzen Kindergottesdienst und bepflanzte anschließend mit ihnen, ihren Eltern und Erzieherinnen einen kleinen Garten. Eigentlich, so Kita-Leiterin Anja Terbrüggen, hätte in der Kita St. Marien in Walle ein Gemüsebeet angelegt werden sollen. Nun könne man dank einiger Pflanzenspenden stattdessen im neuen Quartier einen kleinen Garten bepflanzen. Und das machte nicht nur den Kindern sichtlich Freude: Von Frauenmantel und Schmetterlingsstrauß bis hin zu Möhren und Paprika-Sprößlingen war für jeden Geschmack etwas dabei.

Froh waren Kinder und Erzieherinnen, dass die Marienfigur aus dem Eingangsbereich der alten Kita das Feuer und das Löschwasser gut überstanden hatte. Sie ziert nun die neuen Räume, die aussehen, als hätten sie schon immer darauf gewartet, dass Kinder einziehen. Propst Dr. Martin Schomaker dankte den Erzieherinnen, den Familien der Kinder und den Gemeindemitgliedern ausdrücklich für ihr Engagement und die große Solidarität in den letzten Wochen. „Ohne ihren unermüdlichen Einsatz wären wir heute noch nicht hier“, so Schomaker.

Innerhalb von drei Wochen war es dem Katholischen Gemeindeverband in Bremen als Träger der katholischen Kindertagesstätten in Bremen gelungen, für die bei einem Großbrand am 1. Mai völlig zerstörte Einrichtung in der St.-Magnus-Straße neue Räume zu finden. Dank der großen Hilfsbereitschaft der Pfarrei St. Marien zu der auch die Bonifatiusgemeinde gehört, konnten Gemeinderäume in der Leipziger Str. 29 umgebaut und so umgestaltet werden, dass sie der Kita bis voraussichtlich Juli 2012 als neue Unterkunft dienen können.

Weitere Informationen unter Tel.: 0421-394104.

Bilder (Martina Höhns): Propst Dr. Martin Schomaker bepflanzt mit den Kindern und Kita-Leiterin Anja Terbrüggen ein Blumenbeet in Garten des neuen Quartiers der Kita St. Marien in der Bonifatiusgemeinde in Findorff.

Propst Dr. Martin Schomaker mit Müttern und Erzieherinnen beim Kindergottesdienst zur Einweihung der neuen Räume der Kita St. Marien in Findorff am 24. Mai 2011.