Aktuelle Mitteilungen

Aktuelle Mitteilungen

Ich bin das Brot
des Lebens.

Joh 6,48

03.08.2012

Sixtinische Madonna von Raffael

500 Jahre Sixtinische Madonna

Abend über Raffaels Meisterwerk im AtriumKirche

Am 15. August, um 19:30 Uhr lädt das AtriumKirche zu einem Abend über Raffaels berühmtes Bild „Sixtinische Madonna“ ein, das in diesem Jahr 500 Jahre alt wird.

Die Franziskanerin Schwester Judith Terheyden nimmt das Madonnenbild des Malerfürsten der Renaissance zum Anlass, um über die Bedeutung Mariens in der Heilsgeschichte zu sprechen. Am 15. August feiert die katholische Kirche weltweit das Fest der Aufnahme Mariens in den Himmel.

Zu den Schätzen der Propsteikirche St. Johann, die nur selten öffentlich gezeigt werden, gehört eine Replik der „Sixtinischen Madonna“, die am 15. August im AtriumKirche ausgestellt wird.

Raffael hatte 1512 in Rom den Auftrag für die „Sixtinische Madonna“ von Papst Julius II. bekommen. Bevor das Werk 1752/54 durch August III. für die Gemäldegalerie in Dresden angekauft wurde, hing es in der Klosterkirche San Sisto in Piacenza.

Weitere Informationen unter Tel.: 0421 / 3694300.

Pressemitteilung des Katholischen Gemeindeverbandes in Bremen vom 03.08.2012.