Aktuelle Mitteilungen

Aktuelle Mitteilungen

27.07.2015

Religionswissenschaftler der Uni informieren sich über interreligiöse JuLeiCa

Stefanie Lübbers diskutiert mit Studentinnen

 

„Interreligiöse Zusammenarbeit in Theorie und Praxis“. So heißt das Seminar, das Anna Kauhanen in diesem Semester im Fach Religionswissenschaften an der Universität Bremen anbietet. Gemeinsam mit vier Studentinnen hat sie Stefanie Lübbers im Katholischen Kirchenamt besucht, um sich bei der Jugendreferentin über einen interreligiösen Jugendleiter-Kurs zu informieren. Jugendliche ab 15 Jahren können ihn besuchen, um die sogenannte Jugendleiter-Card (JuLeiCa) zu erwerben. Im letzten Herbst hatten das Katholische Jugendbüro, die Evangelische Jugend Bremen und die Mevlana-Moschee in Gröpelingen erstmals gemeinsam einen solchen Kurs durchgeführt.

Die Studentinnen interessierten sich für den Kurs als ein Beispiel für interreligiöses Lernen in Bremen. Sie wollten zum Beispiel wissen, ob sich Teilnehmer anderer Religionen durch ein Kreuz im Veranstaltungsraum belästigt fühlten. Stefanie Lübbers berichtet von ihrer Erfahrung: „Der interreligiöse JuLeiCa Kurs hat nicht nur auf neutralem Boden stattgefunden. Es geht ja gerade darum, das eigene und das Fremde gegenüberzustellen, kennen zu lernen und zu respektieren. Bei einem interreligiösen JuLeiCa Kurs werfen wir nicht „alles in einen Pott“. Wir wollen keinen Religionsmix, aber darüber ins Gespräch kommen, welche religiösen Wurzeln man mitbringt und wie wichtig sie einem in Zukunft sein werden.“ Der Kurs hat den Teilnehmern die Möglichkeit geboten, Alltagserlebnisse, die sie mit Menschen aus anderen Religionen haben, zu reflektieren und Fragen zu stellen.

Die Studentinnen regten an, dass die Gruppenleiter über den Kurs hinaus auch in den unterschiedlichen Gemeinden oder Verbänden zusammen arbeiten und in interreligiösen Teams Projekte und Freizeitangebote starten. Ein weiterer Interreligiöser JuLeiCa-Kurs ist in Planung.

Weitere Informationen bei Stefanie Lübbers im Dekanatsjugendbüro unter Tel.: 0421/3694151.

Bild (Martina Höhns): Seminarleiterin Anna Kauhanen (links) besucht mit vier Studentinnen Stefanie Lübbers (3. von links), um sich über den interreligiösen Jugendleiter-Kurs zu informieren.

Pressemitteilung des Katholischen Gemeindeverbandes in Bremen vom 15.07.2015.