Aktuelle Mitteilungen

Aktuelle Mitteilungen

Mein Geist jubelt

über Gott,

meinen Retter.

Magnifikat

06.10.2015

Kirchenchor St. Pius beim Chorausflug / Foto: privat

Kirchenchor St. Pius feiert 50jähriges Jubiläum

Empfang und Festgottesdienst am 11. Oktober

„In der Musik hat Gott den Menschen die Erinnerung an das verlorene Paradies hinterlassen“. Mit diesen Worten der Heiligen Hildegard von Bingen lädt der Kirchenchor St. Pius ein zu seinem 50jährigen Jubiläum. Gefeiert wird am Sonntag, den 11. Oktober um 09.30 Uhr in der St. Pius Kirche am Willakedamm 6 in Bremen-Huchting.

Bei dem Festgottesdienst aus Anlass des Chorjubiläums bringen die Sängerinnen und Sänger unter Leitung von Yvonne Sextroh Stücke aus der „Missa in G“ von Giovanni Battista Casali zu Gehör. Anschließend lädt der Chor befreundete Chöre, ehemalige Sänger und Chorleiter, Gemeindemitglieder und alle Interessierten ein zu einem Empfang im Pfarrsaal.

Das erst Mal probte der neugegründete Chor St. Pius am 30. Mai 1965 unter Leitung von Manfred Menzel. Am 10. Oktober 1965 durfte er das erste Mal in einem Gottesdienst mitwirken. Von den Sängerinnen und Sängern dieser ersten Stunde sind immer noch fünf unter den aktiven Chormitgliedern.

Kurz danach übernahm Ernst Blumberger die Chorleitung, die er bis 1974 innehatte. Ihm folgten Elke Holzmann, Anne Weiße, Carola Mühlenweg, Ulrike Nowak und Birgit Krug. Von 1980 bis 1982 war die Chorleitung verwaist. Einige Sängerinnen und Sänger sangen während dieser Zeit im St.-Georgs-Chor mit. Umso dankbarer war die Chorgemeinschaft als 1982 Magrid Kretsch die Chorleitung übernahm und bis 2001 ausübte. Dann übernahm Yvonne Sextroh den Kirchenchor St. Pius und leitet ihn bis heute.

Zu den treuesten Chormitgliedern gehörte Pfarrer Adalbert Keilus, der von 1968 bis 1998 Pfarrer in St. Pius war. Der heute 88 Jährige hat sogar oft im Kirchenchor mitgesungen, wenn er den Gottesdienst als Priester geleitet hat.

Gut zwanzig aktive Sängerinnen und Sänger gehören heute zum Kirchenchor St. Pius. Neben dem Gesang gehören auch gemeinsame Freizeitaktivitäten zum Angebot. Neue Mitglieder sind herzlich willkommen.

Weitere Informationen im Pfarrbüro St. Pius unter Tel.: 0421/ 80956210.

Bild (privat): Der Kirchenchor St. Pius feiert 50-jähriges Jubiläum, hier mit seiner Leiterin Yvonne Sextroh (zweite von links) bei einem Chorausflug.

Bremen (mh) Pressemitteilung des Katholischen Gemeindeverbandes in Bremen vom 24.09.2015.