Aktuelle Mitteilungen

Aktuelle Mitteilungen

14.12.2015

Maria Nordmann, Pastor Bernhard Brinkmann / Fotos: Kath. Gemeindeverband - Elisabeth Brinkmann

Eröffnung des Heiligen Jahres im Bistum Osnabrück

Eine „Pforte der Barmherzigkeit“ an der Kapelle beim St. Joseph-Stift

Am 8. Dezember hat Papst Franziskus in Rom das von ihm ausgerufene „Heilige Jahr der Barmherzigkeit“ eröffnet, das bis zum 20. November 2016 dauern soll. Sein Ziel: Die Barmherzigkeit soll während dieses besonderen Jahres wieder neu in das Bewusstsein der Gläubigen gerückt werden – weltweit in der gesamten katholischen Kirche.

So wurde der Beginn des Heiligen Jahres auch im Bistum Osnabrück gefeiert: mit einem Gottesdienst im Dom zu Osnabrück am dritten Adventssonntag. Im Rahmen des Gottesdienstes hat Bischof Franz-Josef Bode eine „Pforte der Barmherzigkeit“ am Osnabrücker Dom eröffnet, die in besonderer Weise an das Anliegen des Papstes erinnern soll. Zum Bistum Osnabrück gehören auch die fünf Pfarreien in der Stadt Bremen - mit Ausnahme der Pfarreien in Bremen-Nord.

In Bremen hat Pastor Bernhard Brinkmann am Samstag, den 12. Dezember um 17.00 Uhr die Tür zur Kapelle im Krankenhaus St. Joseph-Stift, Schwachhauser Heerstraße 54, im Rahmen der Vorabendmesse als eine „Pforte der Barmherzigkeit“ eröffnet. Jeder Gläubige kann diese Pforte bewusst durchschreiten und damit seinen Wunsch ausdrücken, sich Barmherzigkeit schenken zu lassen und sie selber zu üben.

Weitere „Pforten der Barmherzigkeit“ wurden an anderen geistlichen Orten im Bistum Osnabrück eingerichtet: an den Wallfahrtsorten Lage-Rieste, Rulle und Wietmarschen, an der Gebetsstätte in Heede sowie an der St. Michaelskirche in Leer.

Weitere Informationsangebote zum „Heiligen Jahr der Barmherzigkeit“ finden Sie unter:

www.heiligesjahrbarmherzigkeit.de  Die Homepage der Deutschen Bischofskonferenz zum Heiligen Jahr mit aktuellen Informationen, Texten und Downloadmöglichkeiten.

www.iubilaeummisericordiae.va/content/gdm/de  Die Homepage des Vatikans zum Heiligen Jahr mit Texten, römischen Terminen zum Heiligen Jahr und aktuellen Meldungen.

www.heiligjahrkalender.de  Ein Angebot der Deutschen Bischofskonferenz an Bistümer, Kirchengemeinden, Verbände und Bildungseinrichtungen, ihre Veranstaltungen während des Heiligen Jahres sichtbar einzutragen.

Bremen (mh) Pressemitteilung des Katholischen Gemeindeverbandes in Bremen vom 18.12.2015