Aktuelle Mitteilungen

Aktuelle Mitteilungen

13.01.2017

Dipl.-Phys., Dr. theol. h.c. Erhard Weiher / Foto: Kath. Gemeindeverband - Dr. Martina Höhns

Das Geheimnis des Lebens berühren

Vortrag von Dipl.-Phys., Dr. theol. h.c. Erhard Weiher am 1. Februar 2017

Spirituelle Begleitung bei Sterbenden.

Vortrag und Diskussion mit Dipl.-Phys., Dr. theol. h.c. Erhard Weiher, Katholischer Pfarrer an den Universitätskliniken Mainz am 1. Februar 2017, um 17.00 Uhr im St. Joseph-Stift.

Wer in helfenden Berufen arbeitet, wer ehrenamtlich kranke Menschen begleitet, trifft auch auf die Spiritualität von Patienten und Angehörigen – ob in nichtreligiöser oder in religiöser Form: Die konkrete Not sucht Sprache und „Sinn“. Hier sind alle Begleiter – Pflegende, Ärzte, Sozialarbeiter, Psychologen usw. – gefragt. Palliativ-Konzepte z.B. fordern ausdrücklich, dass Helfer und Helferinnen, Begleiter und Begleiterinnen mit der Spiritualität ihrer Klienten und Patienten kundig umgehen und sie bei ihrer Sinnsuche unterstützen können.

Für sie hat Erhard Weiher mit seinem Buch „Das Geheimnis des Lebens berühren: Spiritualität bei Krankheit, Sterben, Tod“ eine „Grammatik für Helfende“ geschrieben. Sein Vortrag wird eine Verstehens- und Übersetzungshilfe bieten. Auf der Basis langjähriger praktischer Erfahrung zeigt Weiher auf, wie die Kompetenz in spiritueller Begleitung vertieft werden kann und wie Helfende konkret kommunizieren und handeln können.

Die Veranstaltung findet statt im Schulungsraum der Physiotherapie vom St. Joseph-Stift.

Einen Bericht über einen Vortrag von Pfarrer Erhard Weiher auf der Messe Leben und Tod am 12.05.2011 finden Sie hier.