Aktuelle Mitteilungen

Aktuelle Mitteilungen

Prüft alles,
und behaltet
das Gute.

1 Thess 5,21

17.01.2019

Flyer AtriumKirche

SOLWODI-Vorveranstaltung am 23. Januar 2019

Auf dem Weg zur Geschlechtergerechtigkeit - Und was hat Prostitution damit zu tun?

SOLWODI und das Informationszentrum Atriumkirche in Bremen laden herzlich zur ein. Eine von insgesamt sechs Vorveranstaltungen zum Weltkongress findet statt am Mittwoch, 23. Januar 2019, 19:00 Uhr, im Willehad-Saal, St. Johannis-Schule, Dechanatsstr. 9, (Eingang Alte Post, Domsheide 15). Thema des Abends ist: „Auf dem Weg zur Geschlechtergerechtigkeit - Und was hat Prostitution damit zu tun?“

Vom 2. bis 5. April 2019 richtet die internationale Menschenrechtsorganisation SOLWODI den Weltkongress gegen die sexuelle Ausbeutung von Frauen und Mädchen an der Universität Mainz aus, in Kooperation mit CAP International (Coalition Abolition Prostitution) und „Armut und Gesundheit in Deutschland e.V.“, Mainz.

SOLWODI-Referentinnen, Trixia Macliing, Helga Tauch, Ruth Müller, plädieren bei der Veranstaltung in Bremen zum Thema Prostitution für einen neuen gesetzgeberischen Weg in Deutschland und zeigen auf, was aus politischer, juristischer und medizinischer Sicht für eine Neuausrichtung spricht. Anschließend findet eine Podiumsdiskussion statt.

Die Leitung und Moderation der Veranstaltung hat Diplom-Theologin Sabine Gautier.

Anfragen unter E-Mail: presse@kirchenamt-bremen.de