Aktuelle Mitteilungen

Aktuelle Mitteilungen

13.03.2017

Ökumenisches Stadtgespräch

Grenzgänger – Wandern und Ankommen

In einem fremden Land Fuß fassen, wie fühlt sich das eigentlich an? Als Deutsche im Ausland leben und arbeiten, auswandern vielleicht. Oder aus einem anderen Land nach Deutschland kommen, die Sprache lernen, neu anfangen und Chancen ergreifen. Was heißt „deutsch“ sein, hier geboren und aufgewachsen, vom Aussehen her aber immer als eine Fremde angesehen zu werden, die sich als Erstes anhören muss „Wo kommst du eigentlich her?“.

Wir sprechen darüber mit der Kabarettistin Idil Baydar, Daniel Magel von „Hoodtraining“, dem Filmemacher Bilal Chanchiri, dem syrischen Radiojournalisten Adonis Alkhaled und der Gastronomin Binta Bah aus Gambia.

Das 16. Ökumenisches Stadtgespräch findet statt am Dienstag, 21. März um 19:30 Uhr in der Kirche Unser Lieben Frauen. Moderiert wird es von Guido Schulenberg, Radio Bremen.