Aktuelle Mitteilungen

Aktuelle Mitteilungen

Ich bin das Brot
des Lebens.

Joh 6,48

01.06.2017

Kita St. Georg sagt "tschüss" zum alten Gebäude

Sommerfest am 11. Juni

Pressemitteilung des Katholischen Gemeindeverbandes in Bremen vom 01.06.2017

Sommerfest in St. Georg am 11. Juni
Kita sagt „tschüss“ zum alten Gebäude

Bremen (mh) Für die Kinder, Eltern und Mitarbeiter der Kita St. Georg am Ledaweg 2b wird es am 11. Juni eine ganz besondere Feier. Beim Sommerfest, das die katholische Kindertagesstätte alljährlich gemeinsam mit der Kirchengemeinde feiert, gilt es „tschüss“ zu sagen von dem alten Gebäude, in dem die Kita bisher untergebracht ist.

Zuerst wird am Sonntag, den 11. Juni um 10 Uhr ein gemeinsamer Familien-Gottesdienst in der Kirche St. Georg gefeiert. Dabei soll es nach Auskunft von Kita-Leiterin Sandra Lübbe um die Arche Noah gehen, um Aufbruch zu etwas Neuem und Abschied von Altem.

Beim anschließenden Sommerfest gibt es für Jung und Alt verschiedene Aktivitäten: z.B. Dosen werfen, Schatzsuche, Wurfmaschine und Kegeln. Es wird ein Bastelstand aufgebaut. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt: es wird gegrillt, es gibt Kaffee und Kuchen, Getränke und Waffeln. Kita-Eltern, Mitarbeiter und Gemeindemitglieder haben Zeit zum Gespräch und für Begegnung.

Eine Besonderheit in diesem Jahr: die Kinder haben die Möglichkeit, mit Pinsel und Farbe die Fassade des Kindergartens zu bemalen. „Wir wollen letzte Grüße schreiben und einfach alles noch mal bunt gestalten“, sagt Sandra Lübbe.

Um 14 Uhr gibt es den traditionellen Abschluss des Festes in der Sandkiste. Die Kinder singen und bewegen sich gemeinsam. Pastor Bernhard Brinkmann spricht für Kinder, Eltern und Mitarbeiter einen Segen. Der ist in diesem Jahr ganz besonders für das Neue, was kommt und für eine gute Zeit im Übergangsquartier, aber auch für den Neubau.  Kinder, Eltern und Mitarbeiter sagen so „tschüss“ zum alten Gebäude, das allerdings noch bis zum 12. Juli benutzt wird. In den Sommerferien soll dann der Umzug stattfinden in ein Übergangsquartier in der Achterstraße 27, ca. 1 km entfernt von der bisherigen Kita. Es handelt sich um ein Bürogebäude, das zurzeit schon von der evangelischen Kita Unserer Lieben Frauen als Übergangsquartier genutzt wird.

Die Kindertagesstätte St. Georg existiert seit 1971. In dem neuen Kitagebäude soll dann Platz sein für drei Kindergartengruppen für Kinder im Alter von 3 Jahren bis zum Schuleintritt und zwei Krippengruppen für Kinder im Alter von 1 Jahr bis zum Kindergarteneintritt. Die Kita St. Georg ist eine der insgesamt 10 Kitas in Trägerschaft des Katholischen Gemeindeverbandes in Bremen.