Katholisches Büro

Katholisches Büro

Ich bin das Brot
des Lebens.

Joh 6,48

Schnittstelle zur Politik

Die Katholischen Büros sind eine wichtige Verbindungs- und Informationsstelle zwischen Kirche und Politik: zu den Landesregierungen, Ministerien, der Bundesregierung, Parteien und gesellschaftlichen Verbänden. Ihre Hauptaufgabe besteht darin, auf den Gebieten der Politik, Gesellschaft und Gesetzgebung die Auffassung der katholischen Kirche darzustellen und zu vertreten. Das geschieht zum Beispiel durch Stellungnahmen bei Gesetzesanhörungen.

Neben dem Katholischen Büro in Berlin, das für die Bundespolitik zuständig ist, gibt es in jedem Bundesland ein Katholisches Büro, das die Verbindung zur Landesregierung hält. Die Landesbüros befassen sich unter anderem mit gemeinsamen Aufgaben von Staat und Kirche, die in die Zuständigkeit der einzelnen Bundesländer fallen. Dazu gehören das Unterrichts- und Bildungswesen vom Kindergarten bis zur Universität, der katholische Religionsunterricht (den es im Land Bremen an staatlichen Schulen nicht gibt) und die Katholisch-Theologischen Fakultäten der staatlichen Universitäten. Die Aufgaben werden in Verträgen zwischen Staat und Kirche, den so genannten Konkordaten, geregelt.

Das Katholische Büro im Land Bremen wurde 1996 errichtet. Es ist die Vertretung der Bistümer Osnabrück und Hildesheim bei der Bremer Landesregierung. Es hält den Kontakt zum Senat, besonders aber zum Senator für kirchliche Angelegenheiten, zur Bremischen Bürgerschaft, den darin vertretenen Parteien sowie zu den verschiedenen Landesbehörden. Es prüft Gesetzesvorlagen, die die Kirche berühren und nimmt eventuell Stellung dazu. Zusammen mit der Bremischen Evangelischen Kirche ist das Katholische Büro Bremen Ausrichter des Gottesdienstes zu Beginn einer neuen Sitzungsperiode der Bremischen Bürgerschaft.

Der Kontaktpflege dient auch der Willehad-Empfang. Dieser Jahresempfang des Katholischen Büros, zu dem Vertreter aus Politik, Kirche und Gesellschaft geladen werden, findet jedes Jahr um den 8. November herum statt.

 

Katholisches Büro Bremen

Katholisches Büro Bremen
Hohe Straße 8-9
28195 Bremen

Postfach 104 309
28043 Bremen
Tel. 0421 / 36 94-201
Fax.: 0421 / 36 94-202

E-Mail: kath.buero-bremen@remove-this.kirchenamt-bremen.de

Leiter: Propst Dr. Martin Schomaker
Tel. 0421/36 94-100
E-Mail: propst@remove-this.kirchenamt-bremen.de