Aktuelle Mitteilungen

Aktuelle Mitteilungen

Da sahen sie,

dass der Stein vom Grab

weggewälzt war.

Lk 24,2

01.11.2011

Annika Riemeier als Hl. Martin auf dem Pferd

Laterne, Laterne

Großer Martinsumzug in Walle am 11. November

Pressemitteilung des Katholischen Gemeindeverbandes in Bremen vom 01.11.2011

Bremen (mh) Zum Fest des Heiligen Martin am 11. November laden die Pfarrgemeinden und Kindergärten St. Marien und Wilhadi sowie die katholische Grundschule St. Marien in Walle zu einem gemeinsamen Martinsumzug und anschließendem Martinsspiel ein. Der Umzug startet um 17.00 Uhr auf dem Kirchplatz der Wilhadigemeinde am Steffensweg 89. Er wird von St. Martin hoch zu Ross angeführt, dem Kinder mit selbst gebastelten Laternen aus ganz Walle folgen und Martinslieder singen.

Der Martinsumzug endet auf dem Schulhof der St.-Marien-Grundschule in der Hauffstraße 2. Dort führen Kinder der St.-Marien-Schule das Martinsspiel auf, das die Geschichte des Heiligen Bischofs Martin von Tours erzählt, der seinen Mantel mit einem armen Mann geteilt hat. Das Fest endet mit einem Martinsfeuer, gebackenen Martinsgänsen, warmen Getränken und Würstchen. Gäste sind herzlich willkommen.

Weitere Informationen bei Anja Terbrüggen unter Tel. 0421/ 39 41 04.

Bilder (Anja Terbrüggen): Annika Riemeier als Hl. Martin auf dem Pferd;
Helene Baalsrud Hauge und Nejla Tursunovic beim letzten Martinsumzug in Walle.