Aktuelle Mitteilungen

Aktuelle Mitteilungen

22.06.2012

Die Schola „Picantus“ / Bild: Dr. Martina Höhns

„Freunde kommt, macht die Nacht zum Tag“

St. Franziskus lädt ein zur Uraufführung der Musical-Kantate

Bremen (mh) „Freunde kommt, macht die Nacht zum Tag!“ So beginnt das Stück „Franz von Assisi – Ein musikalischer Lebensweg mit Texten und Bildern“, das am Sonntag, den 1. Juli um 14.00 Uhr in der St. Pius-Kirche am Willakedamm 6 in Huchting uraufgeführt wird.

Das Werk ist zum 5jährigen Jubiläum der katholischen Gemeinde St. Franziskus von Dr. Oliver Rosteck komponiert worden. Die Liedtexte stammen von Uschi Frömbgen, die Erzähltexte von Carla Böhnstedt. Gesungen wird der musikalische Lebensweg des heiligen Franziskus von der Schola „Picantus“ der St. Franziskus-Gemeinde unter Leitung von Brigitte Schulz. Flöte spielt Anja-Maren Rosteck, am Klavier Dr. Oliver Rosteck.

In zehn Liedern erzählt das Stück die Lebensgeschichte des Patrons der St. Franziskus Gemeinde, des heiligen Franz von Assisi. (1181/1182-1226). Brigitte Schulz gelingt es mit der Schola „Picantus“ die Dramatik der Wandlungen des reichen Kaufmannssohnes, der das Ritterdasein liebt, hin zum naturverbundenen Ordensgründer, der sich ganz der Einfachheit und Armut verschreibt, gesanglich auszudrücken.

Der Komponist Dr. Oliver Rosteck hofft auf viele Besucher der „Musical-Kantate“ über den heiligen Franz von Assisi.

Bild (Martina Höhns): Die Schola „Picantus“ unter Leitung von Brigitte Schulz (Mitte) bei den Proben zur Musical-Kantate über den heiligen Franziskus. Links Anja-Maren und Dr. Oliver Rosteck, rechts Carla Böhnstedt.

Pressemitteilung des Katholischen Gemeindeverbandes in Bremen vom 22.06.2012