Aktuelle Mitteilungen

Aktuelle Mitteilungen

05.09.2012

Logo Klinikseelsorge

Ehrenamtliche Klinik-Seelsorge

Kirchen bieten Ausbildung an – Bewerbungsschluss 30. September 2012

Eine Ausbildung für Menschen, die ehrenamtlich in der Klinik-Seelsorge mitarbeiten wollen, bieten die Kirchen in Bremen an. Die siebenmonatige Ausbildung umfasst wöchentliche Gruppentreffen jeweils mittwochs von 18.30 Uhr bis 21.00 Uhr und ein klinisches Praktikum. Der Kurs beginnt mit einem Tagesseminar am 10. November 2012.

Das Ausbildungsangebot richtet sich an Männer und Frauen im Alter von 25 bis 68 Jahren, die zwei bis drei Stunden pro Woche im Klinikum Bremen Ost, im Klinikum Links der Weser oder im DIAKO in der Klinikseelsorge mitarbeiten möchten.

Zur Klinikseelsorge gehören Krankenbesuche sowie mitfühlende und aufbauende Gespräche mit den Patienten und ihren Angehörigen. Erwartet wird die Bereitschaft, sich mit der eigenen Lebenserfahrung, den eigenen Gefühlen und dem eigenen Glauben auseinanderzusetzen. Kommunikation und Gesprächsführung sind ebenso Teil der Ausbildung wie Informationen über Krank- und Gesundsein, Fühlen und Verhalten sowie die Aufgaben der Seelsorge.

Weitere Informationen und Bewerbungen mit Foto, tabellarischem Lebenslauf und Motivationsauskunft bitte bis zum 30. September an die Krankenhausseelsorge im Klinikum Bremen-Ost, Züricher Str. 40, 28325 Bremen, Tel.: 0421/ 408-1710 oder 0421/ 408-1841, Mail: seelsorge@remove-this.klinikum-bremen-ost.de oder an die Klinikseelsorge am Klinikum Links der Weser, Senator-Weßling-Str.1, 28277 Bremen, Tel.: 0421/ 8791602.

Auswahlgespräche finden im Oktober nach Vereinbarung statt.

Pressemitteilung des Katholischen Gemeindeverbandes in Bremen vom 4. September 2012.