kfd @ktuell

kfd @ktuell

überSINNlich

Herzlich Willkommen zum Aschermittwoch der Frauen 2018!

Dieses Jahr etwas anders als gewohnt. In Kooperation mit dem AtriumKirche-Kino laden wir ein zum Filmabend. Passend zum Aschermittwochs-Thema "überSINNlich" zeigen wir am 19.03.2018 um 19:30 Uhr den Film "Drei von Sinnen" und laden zum anschließenden Gespräch ein.

Zum Film: Drei von Sinnen ist ein deutscher Dokumentarfilm des Regisseurs Kerim Kortel aus dem Jahr 2016. Es wird eine Reise von drei jungen Männern geschildert, die sie mit Handicaps nach dem Vorbild der drei Affen unternehmen.

David, Bart und Jakob sind drei Freunde um die dreißig. Im Sommer 2014 sind sie gemeinsam zu einer Reise aufgebrochen, vom Bodensee zur französischen Atlantikküste, zu Fuß, per Anhalter, mit dem Zug. Einer durfte nicht sehen, der andere nicht sprechen, der Dritte nicht hören. Jede Woche tauschten sie reihum ihre Handicaps und damit auch ihre Rollen.
Auf der Reise hat jeder sich selbst und auch die anderen neu kennengelernt. Heute sind die drei wieder zu Hause in Deutschland, arbeiten, studieren. Was der Trip mit ihrer Freundschaft gemacht hat?

Mal SEHEN!

Kontat

kfd-Dekant Bremen
Hohe Str. 2
28195 Bremen
E-Mail:
info@remove-this.kfd-bremen.de

Facebook

Die kfd Bremen ist auf Facebook!