Brustkrebs-Gesprächskreis

Brustkrebs-Gesprächskreis

Prüft alles,
und behaltet
das Gute.

1 Thess 5,21

Brustkrebs-Gesprächskreis

Die Katholische Kirchengemeinde St. Marien bietet einmal im Monat einen offenen Gesprächskreis für Frauen an, die an Brustkrebs erkrankt oder davon wieder geheilt sind. Iris Melching lädt dazu jeden zweiten Mittwoch im Monat von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr ein in das Gemeindezentrum St. Nikolaus (Raum 3 im Erdgeschoss), Beim Ohlenhof 19 in Gröpelingen.

Eingeladen sind Frauen,
…. die neu an Brustkrebs erkrankt sind
… die schon länger in Behandlung sind
… die schon wieder gesund sind
… jeden Alters, jeder Religion

Angeboten wird:
... Austausch
… Geselligkeit
… Reden und Zuhören
… Unterstützung

Wir wollen in der Zeit der Diagnose, während der Therapie und auch danach Trost, Unterstützung und Hilfe bieten durch Austausch mit Betroffenen, die aus eigener Erfahrung und auf eine ganz andere Art als Ärzte Auskunft geben können.

Gemeinsam wollen wir die immer wieder gleichen Probleme mit Kraft und Mut angehen, die Erfahrung nicht alleine da zu stehen ermöglichen und auch unsere Familien entlasten, die vielleicht manchmal überfordert sind. Dabei wird auch Zeit für ganz „normale Themen“ sein.

Kontakt

Brustkrebs-Gesprächskreis
für betroffene Frauen
Katholische Kirchengemeinde St. Marien
Gemeindezentrum St. Nikolaus
Raum C im 1. Obergeschoss
Beim Ohlenhof 19 (Gröpelingen)
28237 Bremen

Kontakt:
Iris Melching, Tel.: 0421/ 251 116