Bremer-Treff

Bremer-Treff

Ich bin das Brot
des Lebens.

Joh 6,48

Der Bremer Treff ist eine kirchliche Begegnungsstätte für Menschen in materiellen, körperlichen oder seelischen Notlagen. Er wurde 1989 als eingetragener Verein von mehreren evangelischen und katholischen Kirchengemeinden der Innenstadt gegründet und finanziert sich bis heute zu einem Großteil aus Spenden und Unterstützung durch das Haus der Kirche sowie durch Mitgliedsbeiträge.

In Bremen leben immer mehr Bürgerinnen und Bürger unter der Armutsgrenze und können sich häufig keine warme Mahlzeit mehr leisten. Von Dienstag bis Samstag besuchen täglich etwa 60 bis 90 Gäste unsere Einrichtung. Insgesamt etwa 48 Ehrenamtliche, Küchenpersonal und der diakonische Leiter sorgen für das Wohl der Gäste.

Neben den Mahlzeiten haben die Besucher u.a. die Möglichkeit, zu duschen und Wäsche zu waschen. Viele von ihnen nutzen auch die Gelegenheit zum seelsorgerlichen Gespräch oder zur sozialdiakonischen Beratung.

Weitere Informationen unter: http://www.bremer-treff.org/

Kontakt

Ansprechpartner:
Diakon Dieter Wekenborg
Telefon: 0421/ 36 94 353

Bremer Treff e. V.
Altenwall 29 / Ecke Tiefer
28195 Bremen

Telefon Gäste: 0421/ 32 16 26
Telefon Büro: 0421/ 897 46 175
Fax: 0421/ 897 46 176

Öffnungszeiten:
Mi und Fr von 9 bis 11 Uhr
Di bis Fr von 17 bis 21 Uhr
Sa von 16 bis 20 Uhr

Bankkonto:
Konto-Nr. 1039270
bei der Sparkasse in Bremen
(BLZ 290 501 01)